Montag, 21. Dezember 2015

Tür 21 und die kleinen Helferlein

Hallo Ihr Lieben.

Heute öffnet sich das Haupttürchen bei 


Ihr solltet also unbedingt dort vorbei schauen denn sie hat sicher wieder was schönes für euch vorbereitet.

Nun sind es nur noch wenige Tage bis das Christkind kommt und da ich die Woche noch einige Termine habe bei Ärzten und der Physiotherapie habe ich mir für dieses Jahr für kleine Helfer mit einer goldenen Kugel entschieden.
So gibt es für das gesamte Team einen kleinen Helfer ob Engel , Weihnachtsbaum oder Lebkuchenmann für jeden in der Praxis und eine kleine Finanzspritze in die Kaffeekasse. 

Und schon die die ich in der letzten Woche verteilt habe sind super angekommen.

Ich habe meine Helferlein mit der Cameo gemacht aber nun müsst ihr nicht traurig sein wenn ihr keine habt denn das Geheimniss ist das man siche eine Form sucht und dann den Steg einfach per Hand macht.

Dieser sieht so aus und hat folgende Maße.
Breite: 1,6 cm
Länge: 4 cm



 falzen müsst ihr dann ganz oben und ganz unten, von oben gemessen wird bei 1,5 cm  geschnitten.
Die Stege nach innen schieben auf dem nachher die Kugel sitzt.
Vielleicht hilft es den nicht Cameomisten ja auch so kleine Helferlein zu basteln.
Ich würde mich freuen eure Ergebnisse zu sehen.

Und hier seht ihr meine fertigen Helferlein.







Kommentare:

  1. Deine kleinen Verpackungen gefallen mir echt gut.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinchen,

    ich wünsche dir einen tollen Start in die Woche und gute Besserung. Jetzt am Jahresende geht man ja nicht mehr so gerne zum Arzt, aber was sein muss, muss sein.

    Deine Helferlein sehen einfach toll aus. Die Idee muss ich mir unbedingt merken :)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tinchen,
    das ist ein süße Idee, kleine Helferleins zu verschenken und eine Finanzspritze kann jedes Praxisteam gebrauchen ,-) wir sind immer, wenn genug Mäuse zusammen war, essen gegangen, war ne schöne Zeit.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinnchen, die sehn ja super aus, leider habe ich keine Cameo, abdie kleinen Verpackungen sehn klasse aus, werd ich mir merken
    danke für die Anleitung
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch schon ein paar verschenkt.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  6. Ach sind die nett. Ich habe so ein Wundermaschinchen nicht. Da schneide ich halt mit der Hand.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  7. Wow deine Helferlein sind ganz zauberhaft gestaltet. Eine sehr schöne Idee zum verschenken. Vielen Dank für die Erklärung. Das werde ich mir versuchen zu merken. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tinchen, zuckersüß!Das Lebkuchenmännchen gefällt mir besonders.

    Ähem bloß die SAche mit dem Steg verstehe ich nicht ganz...?
    Brauche ich einen oder 2?

    Ratlose Grüße

    Tina B.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tinchen,

    die sind ja süß. Aber ob ich das verstanden habe, weiß ich auch noch nicht genau. Das merke ich dann beim Nachwerkeln ;-)

    Viele Grüße

    Nicole G.

    AntwortenLöschen

Solltest du kein regisrtierter Benutzer sein, schreibe bitte deine Mailadresse in den Kommentar damit ich, solltest du gewinnen, dich auch erreichen können.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...