Montag, 27. Juli 2015

Trauerkarte mal anders

Hallo Ihr Lieben,

die letzte Woche war sehr ruhig denn ich war mit meinem realen Leben schwer beschäfftigt.
So bin ich leider nicht zum Kommentieren und schreiben auf dem Blog gekommen. Das wird sich nun aber wieder ändern.

Am Sonntag musste ich dann leider wieder mal an mein nicht so geliebtes Kartenthema, denn der Sohn von unseren Besten Freunden ist verstorben.
Ich wollte für diesen Anlass was besonderes und nicht so die typische schwarz/weiße Karte. So habe ich mich für die warmen Farben der Abendstimmung entschieden und diese Stimmung durch wischen auf die Karte gebarcht.
Nach den richtigen Worten habe ich lange gesucht und mich dann für einen von Johann Wolfgang von Goethe entschieden. Ich denke damit drücken wir das aus was wir fühlen.

Dieses Thema ist einfach immer schwer umzusetzen wie ich finde, aber sie gehören eben auch zum Leben. Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr habt einen guten Start in die neue Woche.




Kommentare:

  1. wow.. die Karte ist wunderschööön.. ♥ die Farben echt toll..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebes Tinchen,

    du hast es wunderschön umgesetzt. Das Thema ist traurig und es ist immer wieder sehr schwer etwas zu gestalten. Du hast es hervorragend gemeistert. Ich bin von deiner Karte begeistert. Das Leben ist bunt und ich finde es toll das du die Karte nicht in schwarz/weiß gestaltet hast. Leider wird es immer wieder gewünscht. Ich finde eine Karte mit so warmen Farben wesentlich schöner. Du kannst Stolz sein auf dein Werk. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Für den traurigen Anlass sehr schön.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Solltest du kein regisrtierter Benutzer sein, schreibe bitte deine Mailadresse in den Kommentar damit ich, solltest du gewinnen, dich auch erreichen können.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...